WorldWine News

Studie: Aus kleinen Gläsern trinkt man weniger


(19.10.2013) -  

Gleich zwei amerikanische Universitäten haben sich jetzt in "wissenschaflichen" Studien mit der Frage beschäftigt, ob Weinfreunde große oder kleine Gläser benutzen sollten. Nein, das ist kein vorweggenommener Aprilscherz, zumindest, wenn man dem entsprechenden Bericht auf wine-searcher.com Glauben schenken darf. Forscher der beiden Unis (Cornell in Ithaca und Iowa in Iowa City) sollen danach untersucht haben, welche Mengen ihre Versuchskaninchen sich einschenkten, wenn sie kleinere und schmalere oder aber größere und weitere Gläser benutzen. Sie fanden heraus, dass in die großen Gläser im Schnitt 11,9 % - ja, nicht etwa nur 11,8 oder 12,3 % - mehr eingeschenkt wurde als in die kleineren, ohne dass die Versuchspersonen sich darüber im Klaren waren.


Kleines Glas, wenig Wein - großes Glas, viel Wein. (Foto: E. Supp)

Was die Forscher nicht untersuchten, und was allein Aufschluss über ihre Ausgangsfrage, aus welchen Gläsern mehr GETRUNKEN wird, hätte geben können, wäre der Beweis gewesen, dass mehr eingeschenkt auch automatisch mehr getrunken bedeutet. Allenfalls im Zusammenhang der amerikanischen Diskussion um Alkoholkonsum ist der doch arg bescheidene Forschungsansatz zu verstehen, denn diese Diskussion - und die Empfehlung der Anti-Alkohol-Lobbyisten - nehmen immer auf die imaginäre Maßeinheit des "standard drinks" Bezug. Empfehlungen lauten in der Regel darauf, nicht mehr als eine bestimmte Anzahl dieser "standard drinks" pro Tag oder Woche zu sich zu nehmen. Wer dann mehr ins Glas schüttet, verdrückt natürlich mehr Alkohol pro "drink", als derjenige, der sich weniger einschenkt. "Elementary, my dear Watson", hätte wohl jeder Möchtegern-Sherlock-Homes dazu gesagt - der echte hat diesen Ausspruch ja nie getan. Ob dazu allerdings gleich zwei Universitäten Forschungsgelder verbraten mussten, sei dahin gestellt.

Sie können unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen.

Lesen Sie auch:
Wein fördert Krebs? – Studie ist Unsinn, sagt US-Forscher
Produkte - Unzerbrechlich?
Schneller blau mit Pricklern


Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.